Startseite | Impressum | Kontakt

Der Tourismus im Landkreis Roth hat sich von einem zarten Pflänzchen zu einem starken Zweig entwickelt. Immer mehr Menschen besuchen unseren Landkreis und genießen die vielfältigen Angebote. Es war richtig, keine Massenangebote aus dem Boden zu stampfen, sondern auf die Stärken unserer Landkreisgemeinden zu setzen.
Radeln, Wandern, Kultur und Natur erleben - bei uns gibt es viel zu entdecken.

Das Sanfte Mehr

Mit dem Programm "LEADERplus" haben wir etliche Projekte zum Laufen gebracht und sie über die Gemeindegrenzen hinaus miteinander vernetzt. Besonders gut: Bei der Entwicklung arbeiten Kommunen, Vereine und engagierte Bürgerinnen und Bürger in Arbeitskreisen und Projektgruppen mit.

Besonders profitiert haben davon der Tourismus und die Kultur in unserem Landkreis. Aber auch die Landschaftspflege und der Naturschutz bleiben im Blickwinkel.
Neue Wander- und Radwege mit dem entsprechenden Kartenmaterial sind entstanden, die neugierig auf die Natur machen. Mit dabei sind auch Projekte in der Jugendarbeit, Dorfentwicklung und Regionalvermarktung.

Einmal im Jahr wird unser Landkreis in einen Ausnahmezustand versetzt. Einmal im Jahr ist hier die ganze Triathlon-Welt zu Gast bei Freunden. Wir sind der Triathlon-Landkreis. Nirgendwo wird Triathlon so gelebt wie bei uns! Hier treffen sich Sportler, ihre Famlien und Fans dieses Sports. Top-Athleten sind genauso wie Hobby-Sportler begeistert von der herzlichen Atmosphäre, die sie empfängt und begleitet. Dass das so ist, dafür sorgen jede Menge Ehrenamtlicher, die die große Triathlon-Familie vervollständigen.

Wenn auch die einzelnen Wettkämpfe - der Hilpoltsteiner Duathlon, der Rothsee-Triathlon oder der Challenge Roth - unterschiedlich sind; Gastfreundschaft, Begeisterung der Zuschauer und Einzigartigkeit der Landschaft lassen sich kaum überbieten.
Die Veranstalter können sich auf die Unterstützung des Landrats und des Landkreises verlassen: unbürokratisch, offen, konstruktiv.